LOKALISIERE
Alles in Ihrer Umgebung
 
Darf beLocal Ihren Standort verwenden? So erhalten Sie
Umgebungsinformationen aus Ihrer Umgebung.
 Erlauben
Nein und Georgia als Standort beibehalten »
LOKALISIERE
Alles in Ihrer Umgebung
 
Nein und Georgia als Standort beibehalten »

Georgias Kolonialzeit

Wissenswertes | Atlanta

 
Loading
Fotos
 

Vom Armenhaus zur Perle des Südens

Georgia wurde von den Briten als neue Heimat für Arme gegründet und entwickelte sich schnell zur Perle des Südens.

James Oglethorpe, ein Mitglied des Parlaments in London, hatte die Vision von der Kolonie als Paradies für die Armen Englands – als Alternative zum Schuldkerker. Als er jedoch am 9. Juni 1732 die königliche Charta für Georgia erhielt, gab er diesen Plan auf. Oglethorpe ging am 12. Februar 1733 mit 114 Kolonisten an Land. Sie errichteten ihr Lager und gründeten bald ganz in der Nähe die spätere Stadt Savannah. Zu den wenigen Gesetzen der Anfangszeit zählte, das keine Anwälte geduldet waren. Vor allem aber verboten Oglethorpe und seine Kolonisten die Sklaverei. Dieses Verbot hatte allerdings nur bis 1750 Bestand, als auch Georgia begann, mit der Arbeitskraft verschleppter Afrikaner Reichtümer anzuhäufen.
In den Jahren vor der Amerikanischen Revolution war Georgia in einer verzwickten Lage: Die junge Kolonie brauchte den Schutz der Briten vor den Spaniern im Süden und vor den Franzosen im Westen ebenso wie vor den Cherokee- und Creek-Stämmen auf ihrem Territorium. Auch war der Warenaustausch mit den Briten ein tragender Bestandteil der Wirtschaft. Die Engländer jedoch erlegten der Kolonie immer schärfere Handelsbeschränkungen auf – bis die Revolutionäre unter den Kolonisten sie 1775 vertrieben und am 4. Juli 1776 gemeinsam mit anderen Kolonien die Unabhängigkeit erklärten. Königstreue Bürger mussten den neu gegründeten Bundesstaat verlassen und zogen zumeist nach Kanada um. Die Briten belohnten die Treue vieler Sklaven zur Krone damit, das sie ihnen die Freiheit und Land im kanadischen Nova Scotia schenkten und einige von ihnen sogar nach Westafrika zurück brachten.

  • Adresse und Lage
Adresse:
Georgias Kolonialzeit
, Atlanta
Lage:
 
Tags:
Artikel, Reportage
Textquelle: Georgia Department of Economic Development Georgia Tourism Copyright: Foto 1 : Georgia Department of Economic Development , Foto 2 : Georgia Department of Economic Development , Foto 3 : Georgia Department of Economic Development
Meine Seite »
 
 
 
©2014 beLocal GmbH. Alle Rechte vorbehalten. beLocal Nutzungsbedingungen und Datenschutz.