LOKALISIERE
Alles in Ihrer Umgebung
 
Darf beLocal Ihren Standort verwenden? So erhalten Sie
Umgebungsinformationen aus Ihrer Umgebung.
 Erlauben
Nein und Bremen als Standort beibehalten »
LOKALISIERE
Alles in Ihrer Umgebung
 
Nein und Bremen als Standort beibehalten »

Botanika im Rhododendronpark

Sehenswürdigkeiten | Bremen

 
 

Einzigartiger Erlebnisraum der Artenvielfalt in Bremen. Seit Pfingsten 2003 hat sich die Reihe erlebnisreicher Bremer Attraktionen erweitert: Im Rhododendronpark im Stadtteil Horn-Lehe öffnet Botanika die Tore für die Besucher. Interaktiv und spielerisch soll in diesem biologischen Science-Center auf in Europa bislang einzigartige Weise die Vielfalt der Pflanzenwelt gezeigt werden.

In einem 800 Quadratmeter großen Entdeckerzentrum und einem 2.500 Quadratmeter umfassenden Schaugewächshaus kann der Besucher mit allen Sinnen in die Welt der Pflanzen und ihrer jeweiligen kulturellen Umgebung eintauchen. Einzelne Themenbereiche führen von der faszinierenden Bergwelt des Himalayas in das tropisch-exotische Borneo und schlussendlich in ein Kraft und Ruhe ausstrahlendes Japan.

Im Zentrum der Entdeckungsreise stehen die Rhododendron: Präsentiert werden ihre Lebensräume, Funktionsweisen und ihre Bedeutung im Ökosystem. botanika ist ein spannender Wandel durch die Pflanzenwelt, gleichermaßen aber auch ein Plädoyer für Artenschutz und den Erhalt der Biologischen Vielfalt - angelehnt an die 1992 in Rio de Janeiro beschlossene Biodiversitäts-Konvention.

Ergänzt wird die eindrucksvolle Schau der Rhododendron und Azaleen durch einen Einblick in fernöstliche Kulturen mit Zeugnissen des Buddhismus wie Gebetsmühlen und -fahnen, eine Manimauer oder ein vier Meter langer und eineinhalb Tonnen schwerer Buddha.

Grünes Science Center eröffnet neues Bildungszentrum

Mit der Einweihung des neuen Bildungszentrums der botanika im Jahr 2011 findet die Verbundenheit mit den Pflanzen dieser Welt ein erweitertes Zuhause im grünen Science Center.

Schon seit 2003 bietet die botanika eine Anlaufstelle für viele Naturliebhaber – mit ihren exotischen Landschaften unter Glas, gelegen inmitten des botanischen Gartens und des berühmten Rhododendron-Parks, mit der zweitgrößten Rhododendronsammlung der Welt und mit dem Erlebniszentrum, deutschlandweit ein sichtbares Zeichen für das Thema „Biologische Vielfalt“. Auf über 4.000 Quadratmetern erleben die Besucher von der Wurzel bis zur Blüte die Welt der Rhododendron hautnah. Im ersten Teil des Science Centers, dem Entdeckerzentrum, stehen die Sinneswahrnehmungen an erster Stelle: Interaktive Experimente sowie multimediale Exponate laden zu einer erlebnisreichen Tour ein. In den angrenzenden Schaugewächshäusern können sich die Besucher das ganze Jahr über auf eine spannende und lehrreiche Reise durch das Reich der Pflanzen begeben. Rhododendron aus Nepal, Tibet, Yunnan und Burma sowie Original-Statuen aus diesen südostasiatischen Regionen begleiten die Reisenden durch den Himalaya, Japan und Borneo.

Mit der Erweiterung durch den Neubau des Bildungszentrums kommt nun auch das Lernen und Forschen in Bremen an diesen besonderen Ort. Hier werden die Pflanzen-Experten vielen großen und kleinen Menschen vermitteln können, die Natur noch mehr zu achten und ihren Nutzen noch tiefgreifender zu verstehen.

Ergänzt wird die eindrucksvolle Schau der Rhododendron und Azaleen durch einen Einblick in fernöstliche Kulturen mit Zeugnissen des Buddhismus wie Gebetsmühlen und -fahnen, eine Manimauer oder ein vier Meter langer und eineinhalb Tonnen schwerer Buddha.

  • Adresse und Lage
  • Zusatzinformation
Adresse:
Botanika im Rhododendronpark
Deliusweg 40, 28359 Bremen
Telefon:
04 21 / 427 066 65
E-Mail:
Webseite:
 
Lage:
 
Tags:
Sehenswürdigkeit
Copyright: Foto 1 : Rhododendronpark GmbH (RHOPAG) , Foto 2 : Rhododendronpark GmbH (RHOPAG) , Foto 3 : Rhododendronpark GmbH (RHOPAG) , Foto 4 : Rhododendronpark GmbH (RHOPAG)
Meine Seite »
 
 
 
©2014 beLocal GmbH. Alle Rechte vorbehalten. beLocal Nutzungsbedingungen und Datenschutz.