Heilig-Kreuz-Kirche Albersdorf (Thüringen)

Heilig-Kreuz-Kirche

Fehler:

    Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus!

    beLocal.de finanziert sich durch Werbung. Bitte deaktivieren Sie den Adblocker für diese Seite! Danke!

    Kontakt

    Adresse:
    Kreuzstraße
    07646 Stadtroda
    Telefon:
    +49036428/62017
    Website:
    Website besuchen

    Die Heilig-Kreuz-Kirche in Stadtroda

    Die Heilig-Kreuz-Kirche, im Volksmund Kreuzkirche, auf dem Alten Markt ist die älteste Kirche der Stadt und besteht aus dem langen rechteckigen Chorraum, welcher das Untergeschoss des Turmes bildet und außen mit Strebepfeilern versehen ist, und dem etwas breiteren, einschiffigen, kurzen Schiff.Als sie im Jahre 1681 repariert wurde, fand man einen Stein, auf welchem die Jahreszahl 1014 eingehauen gewesen sein soll.Wenn dieselbe überhaupt richtig gelesen worden sit, so kann sie sich nicht auf die Erbauung des jetzigen Kirchgebäudes bezogen haben; denn der älteste Teil der Kirche, der Chor,gehört in seiner Anlage der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts an.Er ist später im 14-/15. Jahrhundert gotisch ausgebaut worden. Er hat zwei Joche mit spätgotischen Kreuzgewölben, deren Schlusssteine das Lamm und der Christuskopf tragen, während die kehlförmigen Rippen auf Menschen- und Tierköpfen als Konsolen ruhen.Der den Chor nach dem Schiff zu abschließende Triumphbogen ist rechteckig profiliert und schwach spitzbogig.Das 1681 erneuerte Schiff hat eine flache Decke, rechteckige Fenster und in der Nord- und Südseite je eine rechteckige Tür.Die Kirche als ursprüngliche Pfarrkirche der Stadt verlor ihre Bedeutung nach der Reformation.Die Stadtkirche übernahm ihre Funktion.Die Kirche dient als Friedhofskirche. In den Sommermonaten werden hier musikalische Verspern unter dem Namen "KreuzKirchenMusik" veranstaltet.

    Copyright Videos & Fotos: Medium 1: Sylke Titzmann